Verleihung Goldener Meisterbriefe

04.05.15
-->

Obermeister Ludwig Ziereis (links) und Kreishandwerksmeister Gerhard Schloots (zweiter von rechts) gratulieren Karl Sedlmayr, Kolbermoor, Georg Loferer, Rohrdorf, Anton Stahuber, Bruckmühl, Franz Demmel, Pfaffing, Georg Vierthaler, Bad Endorf, Josef Gantner, Stephanskirchen, Klaus Gantner, Niedermoosen (von links).Georg Eder, Raubling, Klaus Markl, Raubling, Christoph Mehlhart, Prien und Josef Thür, Raubling fehlen auf dem Bild.

Gleich zwanzig Goldene Meisterbriefe im SHK-Handwerk

Ehrung bei Jahreshauptversammlung der SHK-Innung Rosenheim

Im Beisein von Kreishandwerksmeister Gerhard Schloots konnte Obermeister Ludwig Ziereis von der SHK-Innung Rosenheim bei der Jahreshauptversammlung gleich 20 Goldene Meisterbriefe an Innungskollegen für 35 Jahre Meisterprüfung und Selbstständigkeit verleihen. „Handwerk und Mittelstand sind beständige und verlässliche Partner für ihre Mitarbeiter und Kunden. Ohne Meister hätten wir kein duales Ausbildungssystem und auch keinen beruflichen Nachwuchs. Deshalb ist es ein guter Brauch, dass an Handwerksunternehmer die in vorbildlicher Weise ihr Lebenswerk unserem Berufsstand und dem Handwerk gewidmet haben der Goldene Meisterbrief verliehen wird“ so OM Ziereis.